XIII. Civitas Kongress 2020: Katholische Identität

2. Mai 2020 Der Katholizismus ist nicht so sehr eine großartige Lehre, eine wunderbare Moral, eine unerreichte Organisation. Er ist mehr. Er ist der wirkliche, fortlebende, gegenwärtige Jesus mit seinem mystischen Leibe, den ihm verbundenen Gläubigen.  Er ist nicht so sehr eine Theorie als etwas Lebendiges. Ein Katholizismus, der nicht mit Jesus lebendig verbunden wäre, ein und dasselbe, nur unter einem anderen Gesichtspunkt und einem anderen Namen, wäre ein

Einladung zum XII. Civitas-Kongress

Das Civitas Institut lädt herzlich ein zum XII. Civitas-Kongress im Mai 2019 in Bonn. Im Mittelpunkt dieses Kongresses steht die Wirtschaftsordnung. Was verstehen Katholiken unter einer gerechten Wirtschaftsordnung? Drei unterschiedliche Positionen werden vorgestellt, die heute von Christen diskutiert werden.  Auch bei diesem Civitas-Kongress wird wieder die Walter-Hoeres-Medaille für besondere Verdienste