Buchbesprechung Josef Kraus: 50 Jahre Umerziehung – Die 68er und ihre Hinterlassenschaften

Man kann gleich mit der Tür ins Haus fallen: dieses Buch kommt genau zur richtigen Zeit. Es füllt Lücken, die unbedingt gefüllt werden müssen. Wer sich nur mit den lückenhaften und schwindsüchtigen Infohäppchen von ARD, ZDF und Co informiert, hat nämlich keinerlei Wissen über Zusammenhänge und Hintergründe alles dessen, was