Linksextremistische „Pastorin“ predigt das „Wort zum Sonntag“

Eine radikale linksextreme „Pastorin“ der sogenannten „Evangelischen Kirche“ hat am vergangenen Sonntag zum Sturm auf die Parlamente aufgerufen, weil in diesen „Neofaschisten“ sitzen und verhindern, dass weitere Millionen Migranten unser Land stürmen dürfen. Was diese Linksradikale mit Religion oder christlichem Glauben zu tun hat, ist in dem „Wort zum Sonntag“