Priesterkreis „Communio veritatis“ fordert Rücktritt von Kardinal Marx

Der Paderborner Priesterkreis Communio veritatis fordert den Rücktritt von Kardinal Reinhard Marx von seiner Position als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). Der Priesterkreis, der erst im vergangenen Jahr gegründet wurde und sich besonders Papst Johannes Paul II. verbunden fühlt, kritisiert die Äußerungen des Kardinals in Bezug auf das „christliche Abendland“.